Leporello der Projektgruppe von 2004

Das Projekt

 

Stiftung Reiche Dörfer

Das konkrete Projekt der Stiftungsgründung ist 2004 ins Stocken geraten und wurde bisher nicht wieder aufgegriffen. Die Aktivitäten der damals beteiligten Menschen sind jedoch weiter gegangen und zeigen sich heute z.B. in folgenden Projekten:
Tsibutsang Wohnsoziometrie GmbH
Open Innovation for Fair Products
Team AG Prozess
Cohousing Lebensraum in Gänserndorf
Cohousing-Projekt Pomali
Keimblatt Oekodorf

Die Vision an sich ist heute durch das Thema Peek-Oil und die Wirtschaftskrise von 2007 sogar lebendiger als zur Zeit der Jahrtausendwende.

Damit das Stiftungs-Projekt nicht ganz der Vergessenheit anheimfällt, werden wir diese Internetseite bis auf weiteres in Betrieb lassen und gegebenenfalls über die Wiederaufnahme berichten.

Wenn du informiert werden willst, falls das Stiftungsprojekt wieder aufgenommen wird, abonniere unseren Newsletter.

 

 

 

 

"Eine Gemeinschaft ist erst ganz Gemeinschaft in einer Gemeinschaft von Gemeinschaften"
Martin Buber

 

 

nach oben